I/6 Düsseldorf I: Ankunft

Als Endi auf die Autobahn auffuhr, begann es zu regnen. Endi hatte sich für die Fahrt Airs „Talkie Walkie“ auf dem USB-Stick zurechtgelegt. Er blieb beim magischen „Mike Mills“ hängen und hörte es schließlich bis Oberhausen in Endlos-Schleife. Das Stück befriedigt seine alte Begeisterung für barocke Anleihen in Pop Songs. Mike Mills funktioniert sozusagen spiegelbildlich… Weiterlesen I/6 Düsseldorf I: Ankunft

I/6 Düsseldorf II: Zests Villa

Als Endi und Zest das Klee’s verließen regnete es immer noch. Standesgemäß hatte Zest seinen Aston Martin direkt vor dem Restaurant im Halteverbot abgestellt. Er hätte vermutlich auch kein Strafmandat erhalten, wenn der Ordnungsdienst das Auto gesehen hätte. Normalerweise gingen Endi demonstrativ zur Schau gestellte – und in Anspruch genommene – Privilegien gegen den Strich,… Weiterlesen I/6 Düsseldorf II: Zests Villa

Love is in the air

Im Bistro sitzt wieder das alte Paar. Zwei Cappuccino und zwei Stunden Menschenanalyse. Die alte Dame schaut den anderen Gästen intensiv beim Gast sein zu. Der alte Mann schaut in seine Tasse. Love is a Battlefield. Love is a shield to hide behind. Love is in the air.