documenta14 III: Bernstein

Im Taxi fuhren sie durch das nächtliche Kassel zurück zum Hotel.  Das trübe Regenwetter war von einer kräftigen Brise abgelöst worden, und durch die schnell am Himmel treibenden Wolkenfetzen beleuchtete der Vollmond eine Szenerie wie aus einem deutschen Nachkriegsfilm. – Seltsamer Typ, dein Freund Enrique. – Nicht seltsam, interessant. Er lebt in seiner eigenen Welt.… Weiterlesen documenta14 III: Bernstein

I/6 Düsseldorf I: Ankunft

Als Endi auf die Autobahn auffuhr, begann es zu regnen. Endi hatte sich für die Fahrt Airs „Talkie Walkie“ auf dem USB-Stick zurechtgelegt. Er blieb beim magischen „Mike Mills“ hängen und hörte es schließlich bis Oberhausen in Endlos-Schleife. Das Stück befriedigt seine alte Begeisterung für barocke Anleihen in Pop Songs. Mike Mills funktioniert sozusagen spiegelbildlich… Weiterlesen I/6 Düsseldorf I: Ankunft